323      SAARTEXT    Do.22.04. 22:44:02
                           SR FERNSEHEN 
                          betrifft (WH) 
                                        
 Der Wald in der Klimakrise             
                                        
 Ist der Wald schon bald verschwunden?  
 Diese Frage bereitet längst nicht mehr 
 nur der Forstwirtschaft große Sorgen.  
 Jeder zweite Baum im Südwesten ist     
 krank.                                 
                                        
 Hauptursachen sind der Klimawandel und 
 die mit ihm verbundenen Dürrephasen.   
 Durch die sommerliche Trockenheit haben
 Schädlinge wie der Fichten-Borkenkäfer 
 leichtes Spiel.                        
                                        
 Aber selbst die Eiche, deutscher Urbaum
 und Sinnbild von Stärke und Wider-     
 standskraft, stirbt in manchen Regionen
 wegen der zu niedrigen Grundwasserstän-
 de. Ist der Wald noch zu retten?       
      Freitag, 23.April, 01.05 Uhr