121      SAARTEXT    Di.22.06. 02:40:02
                            NACHRICHTEN 
                                   Metz 
                                        
 7-Tage-Inzidenz weiter gesunken        
                                        
 Im französischen Departement Moselle,  
 das ans Saarland angrenzt, ist die 7-  
 Tage-Inzidenz auf 13,7 gefallen. Nach  
 Behördenangaben wurden zwischen dem    
 12.und 18.Juni 142 neue Fälle gemeldet.
                                        
 Nach Angaben der Behörden vom Montag   
 wurden im Departement für Sonntag zwölf
 neue Fälle gemeldet. Für Samstag waren 
 es 22. In der Region Grand Est liegt   
 die 7-Tage-Inzidenz derzeit bei 21,1   
                                        
 49,1% der Menschen in Grand Est haben  
 bisher mindestens eine Coronaimpfung   
 erhalten, in der Moselle sind es 48,9%.
 In der Region sind 28,5%, im Departe-  
 ment 29,5% vollständig geimpft.        
                                     >>