122      SAARTEXT    Fr.25.09. 05:28:02
                            NACHRICHTEN 
                            Saarbrücken 
                                        
 Viele Hausarztstellen nicht neu besetzt
                                        
 Im Saarland sind im vergangenen Jahr   
 gut zwölf Prozent aller Stellen für    
 Hausärzte unbesetzt geblieben. Das geht
 aus der Antwort der Bundesregierung auf
 eine Anfrage der Linken hervor.        
                                        
 Demnach lag das Saarland damit an der  
 Spitze aller Bundesländer. Bundesweit  
 konnten knapp sechs Prozent der geplan-
 ten Plätze für Niederlassungen nicht   
 vergeben werden.                       
                                        
 Am besten versorgt mit Allgemeinmedizi-
 nern bzw.Hausärzten sind die Stadtstaa-
 ten Hamburg und Berlin. Dort konnten   
 nahezu alle offenen Stellen wiederbe-  
 setzt werden.                          
                                     >>