118        SAARTEXT  Mo.16.07. 12:39:03
                            NACHRICHTEN
                               Hornbach

 Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand

 Beim Brand eines Wohnhauses in Hornbach
 ist am Sonntagnachmittag ein Schaden
 von 200 000 Euro entstanden. Nach Poli-
 zeiangabe war offenbar ein Blitzein-
 schlag der Auslöser des Feuers.

 Zunächst ging ein Carport in Flammen
 auf. Dann griff das Feuer auf zwei ge-
 parkte Autos über. Von hier aus setzte
 sich der Brand auf die rechts Hausseite
 des Einfamilienanwesens über.

 Die beiden Autos brannten fast voll-
 ständig aus. Auch ein an den Carport
 angrenzendes Gartenhaus, in dem zwei
 Fahrräder standen fing Feuer. Verletzt
 wurde bei dem Brand niemand.
                                     >>