117      SAARTEXT    Mi.17.08. 18:00:02
                            NACHRICHTEN 
                            Saarbrücken 
                                        
 Binnenschifffahrt im Saarland          
                                        
 An den Häfen an Saar und Mosel im Saar-
 land sind im vergangenen Jahr rund ein 
 Viertel mehr Güter transportiert worden
 als 2020. Nach Angaben der IHK stieg   
 der Umschlag auf fast drei Mio.Tonnen. 
                                        
 Grund für die Zunahme sei die ausrei-  
 chende Fahrwassermenge infolge des     
 feuchten Frühjahrs 2021 gewesen. Größte
 Kunden waren die Stahlindustrie und die
 Bau- und Energiewirtschaft.            
                                        
 Die IHK rechnet damit, dass in diesem  
 Jahr die Transportmenge wieder zurück- 
 geht. Sie fordert vom Bund deshalb eine
 Rheinvertiefung und den Ausbau der Mo- 
 selschleusen.                          
                                     >>