117      SAARTEXT    Mo.30.03. 14:26:02
                            NACHRICHTEN 
                            Saarbrücken 
                                        
 Abstimmung zu Coronasoforthilfen läuft 
                                        
 Wirtschaftsministerin Rehlinger hat    
 kleine Unternehmen, Freiberufler und   
 Soloselbständige aus dem Saarland er-  
 muntert, neben Soforthilfen des Landes 
 auch Bundeshilfen zu beantragen.       
                                        
 Die SPD-Politikerin sagte, beim Land   
 etwas zu beantragen heiße nicht, dass  
 man nicht am Bundesprogramm teilnehmen 
 könne. Beide Programme sollten aufein- 
 ander eingestellt werden.              
                                        
 Dazu liefen derzeit Gespräche mit dem  
 Bund. Die Bundesregierung hat insgesamt
 50 Mrd.Euro an Soforthilfen bereitge-  
 stellt. Die Hilfen müssen nicht zurück-
 gezahlt werden.                        
                                     >>