117      SAARTEXT    Do.22.08. 06:38:03
                            NACHRICHTEN 
                            Saarbrücken 
                                        
 Antibiotika werden seltener verordnet  
                                        
 Im Saarland werden nach wie vor so vie-
 le Antibiotika verschrieben wie in kei-
 nem anderen Bundesland. Pro 1000 Versi-
 cherte wurden im vergangenen Jahr 572  
 Verordnungen registriert.              
                                        
 Das waren 15,5 Prozent weniger als     
 2010, aber mehr als Bundesschnitt. Die-
 ser lag 2018 bei 446 Antibiotikaverord-
 nungen pro 1000 Versicherte und damit  
 21 Prozent unter dem Wert von 2010.    
                                        
 Vor allem für Neugeborene und Säuglinge
 wurden weniger Antibiotika verschrie-  
 ben. Kindern zwischen zwei und fünf    
 Jahren verordnen Ärzte nach wie vor die
 meisten Antibiotika.                   
                                     >>