860      SAARTEXT    Mi.02.12. 19:18:02
                         CORONAPANDEMIE 
                                  Sport 
                                        
 Freizeit- und Amateursport verboten    
                                        
 Der Freizeit- und Amateursportbetrieb  
 einschließlich des Betriebs von Tanz-  
 schulen ist im Saarland seit dem 2.No- 
 vember untersagt. Eine Ausnahme bildet 
 lediglich der Individualsport.         
                                        
 Sport, der allein, zu zweit oder nur   
 mit dem eigenen Haushalt durchgeführt  
 wird, ist weiterhin zulässig. So darf  
 z.B. Tennis gespielt werden. Dabei gel-
 ten aber Hygieneauflagen.              
                                        
 Fitnessstudios müssen jedoch schließen.
 Der Wettkampf- und Trainingsbetrieb des
 Berufssports ist erlaubt, wenn Hygiene-
 konzepte eingehalten werden. Zuschauer 
 sind nicht erlaubt.                    
             corona.saarland.de      >>