505      SAARTEXT    Fr.30.10. 08:08:03
                             GARTENTIPP 
                                      . 
                                        
 Frostempfindliche Kräuter schützen     
                                        
 Sehr empfindliche Kräuter wie Basili-  
 kum, Zitronenverbene und alle Duftpe-  
 largonien vertragen keine Temperaturen 
 unter 0°C. Sie bei Frostgefahr unbe-   
 rechtzeitig ins Haus geholt werden.    
                                        
 Sie sollten so hell wie möglich bei    
 Temperaturen zwischen 10°C und 15°C un-
 tergestellt werden. Wichtig: Die Pflan-
 zen benötigen eine erhöhte Luftfeuch-  
 tigkeit.                               
                                        
 Stellen Sie also am besten eine Schale 
 mit Wasser neben die Kräuter. Lassen   
 Sie den Ballen nicht austrocknen und   
 untersuchen Sie die Kräuter regelmäßig 
 auf Schädlinge.                        
     Gartenbauvereine 06887/9032999