505      SAARTEXT    Mo.30.01. 12:02:02
                             GARTENTIPP 
                             Schädlinge 
                                        
 Wühlmäuse jetzt bekämpfen              
                                        
 Wühlmäuse sind bei Gärtnern nicht be-  
 liebt, weil sie sich durch die Erde    
 wühlen. Dort fressen sie Pflanzenwur-  
 zeln, Knollen und Zwiebeln. Oft wird   
 der Rasen komplett unterwühlt.         
                                        
 Als Folge sinkt man beim Darübergehen  
 ein. Anders ist es bei Maulwürfen. Im  
 Gegensatz zu Wühlmäusen fressen sie    
 keine Pflanzenwurzeln, sondern Enger-  
 linge und ähnliches.                   
                                        
 Wer sie bekämpfen will, hat jetzt gute 
 Chancen. Da das Nahrungsangebot in der 
 Natur knapper ist, reagieren die Tiere 
 gut auf Lebendfallen mit einem Stück   
 Möhre, Apfel oder Sellerie präpariert. 
     Gartenbauvereine 06887/9032999