505      SAARTEXT    Di.26.10. 10:18:02
                             GARTENTIPP 
                                 Gemüse 
                                        
 Arbeiten im Gemüsegarten               
                                        
 Nach all den Mühen der letzten Monate  
 können Sie jetzt eine reiche Ernte von 
 Rote Beete, Knollensellerie, Rettiche, 
 Radieschen, späte Möhren und Herbstkohl
 genießen.                              
                                        
 Auch der früh gesäte Feldsalat schmeckt
 schon richtig gut. Rote Beete lässt    
 sich entweder frisch verwenden oder ei-
 nige Wochen kühl und feucht lagern, in 
 Kisten mit Torf oder feuchtem Sand.    
                                        
 Lassen Sie dafür die Knollen auf dem   
 Boden trocknen. Drehen Sie die Blätter 
 nur ab, da die Knollen sonst ausbluten.
 Lassen Sie auch die Herzblätter stehen.
                                        
     Gartenbauvereine 06887/9032999