504      SAARTEXT    Do.01.12. 10:02:02
                               RATGEBER 
                      Vorweihnachtszeit 
                                        
 Weihnachtsgeld ist steuerpflichtig     
                                        
 Für viele Arbeitnehmer gibt es in die- 
 sem Jahr mehr Weihnachtsgeld als im    
 letzten Jahr. Allerdings ist diese Son-
 derzahlung des Arbeitgebers steuer-    
 pflichtig.                             
                                        
 Durch das dadurch höhere Monatsgehalt  
 kann auch der Steuersatz steigen. Das  
 bedeutet, dass in diesem Monat höhere  
 Abzüge zum Beispiel bei der Lohnsteuer 
 und der Kirchensteuer fällig werden.   
                                        
 Unterm Strich bleibt weniger Netto vom 
 Brutto. Das Geld kann man sich mit Ab- 
 gabe der Steuererklärung zurückholen.  
 Daher sollte man rechtzeitig die Ein-  
 kommensteuererklärung ausfüllen.       
                                     >>