502      SAARTEXT    Do.22.08. 07:00:02
                               RATGEBER 
                            Nasenbluten 
                                        
 Nasenbluten bei Kindern stoppen        
                                        
 Nasenbluten bei Kindern ist in den     
 meisten Fällen harmlos. Darauf haben   
 Mediziner im Apothekenmagazin "Baby und
 Familie" hingewiesen. Eltern sollten   
 ihr Kind zuerst beruhigen.             
                                        
 Wichtig sei auch, dass das Kind bei Na-
 senbluten aufrecht sitze, damit das    
 Blut abfließen kann. Daher sollte die  
 Blutung nicht mit einem Wattepad oder  
 ähnlichem gestoppt werden.             
                                        
 Der Kopf müsse nach vorne hängen und   
 sollte nie in den Nacken gelegt werden,
 damit kein Blut in den Magen gelangt.  
 Ein kalter Waschlappen im Nacken helfe 
 die Blutung zu stoppen.                
                                     >>