445      SAARTEXT    Do.01.12. 10:54:02
                                UKRAINE 
                          Hilfsangebote 
                                        
 E-Mail-Adresse für Hilfsangebote       
                                        
 Saarländer, die den Menschen in der    
 Ukraine helfen wollen, sollen sich an  
 die E-Mail-Adresse UkraineFluechtlinge 
 (at)innen.saarland.de wenden. Das In-  
 nenministerium betreut die Angebote.   
                                        
 Es wird die Hilfsangebote an die zu-   
 ständigen Stellen vermitteln. Zusätz-  
 lich soll es ab Dienstag eine Sonder-  
 Hotline geben, um Angebote, Fragen     
 etc.klären zu können.                  
                                        
 Den Kontakt können auch Ukrainer nut-  
 zen, um Fragen zur Einreise zu klären. 
 Saarländer sollten Verwandte etc., die 
 aus der Ukraine ins Land kommen, über  
 die Mail oder Hotline melden.          
                                     >>