873      SAARTEXT    Mo.01.06. 18:20:02
                         CORONAPANDEMIE 
                         Grundsicherung 
                                        
 In der Coronakrise Zugang erleichtert  
                                        
 Menschen, die bis zum 30.6.2020 Grund- 
 sicherung beantragen, dürfen ihr Er-   
 spartes in den ersten sechs Monaten be-
 halten. Die sonst notwendige Vermögens-
 prüfung findet derzeit nicht statt.    
                                        
 Zudem hat der Gesetzgeber festgelegt,  
 dass das Jobcenter bei Neuanträgen bis 
 zum 30.6.2020 auch Miete, Heizung und  
 Nebenkosten bezahlt. Auch das gilt für 
 die Dauer von sechs Monaten.           
                                        
 Menschen, die bereits Grundsicherung   
 beziehen, müssen bis zum 30.8.2020 kei-
 nen "Weiterbewilligungsantrag" stellen.
 In diesem Zeitraum werden Leistungen   
 automatisch weiter bewilligt.          
                                     >>