567      SAARTEXT    So.05.02. 14:18:01
                             FILMKRITIK 
                            Heiner Dahl 
                                        
 Ennio Morricone - der Maestro          
                                        
 Welchen Schaffens- und Lebensweg ging  
 der größte Filmkomponist des 20.Jahr-  
 hunderts? Wie wurde er, der seine Werke
 mit künstlerischen Skrupeln schuf, zum 
 weltweit verehrten Star der Filmmusik? 
                                        
 Tornatore erzeugt auf der Basis vieler 
 Interviews und Filmausschnitte ein un- 
 mittelbares (Mit-)Erleben. Sein Porträt
 gewinnt so eine ergreifende Authentizi-
 tät aus Hochachtung und Menschlichkeit.
                                        
 Brillante Dokumentation zu Morricones  
 einzigartigem Lebenswerk. Stimmen sei- 
 ner Freunde und Arbeitskollegen bezeu- 
 gen en detail, wie nachhaltig Morricone
 die gesamte Filmmusikgeschichte prägte.
          Regie: Giuseppe Tornatore