318        SAARTEXT  Do.19.07. 15:00:03
                           SR FERNSEHEN
                             lesenswert

 Svenja Flaßpöhler und Robert Seethaler

 Die Chefredakteurin des Philosophiema-
 gazins Svenja Flaßpöhler ist eine der
 lautesten Kritikerinnen der #metoo-Be-
 wegung. Sie hat die Streitschrift "Die
 potente Frau" herausgebracht.

 Sie plädiert für eine neue Weiblich-
 keit, in der die Frau aus der Opferrol-
 le herauswächst und ihre Potenz in den
 Vordergrund stellt. Robert Seethaler
 stellt seinen Roman "Das Feld" vor.

 Es geht um die Frage, was die Toten er-
 zählen würden, blickten sie auf ihr Le-
 ben zurück. Die einzelnen Geschichten
 fügen sich am Ende zu einem Bild
 menschlicher Koexistenz zusammen.
      Donnerstag, 19.Juli, 23.15 Uhr